Verena H. mit Kalle

Verena H. mit Kalle

Ich bin Kalle und stehe mit meinen 13 Jahren mitten im Leben. Mein Frauchen ist gleichzeitig meine festangestellte Hofdame, und wir beide bilden ein eingespieltes Zweierteam. Es versteht sich von selbst, dass ich hierbei den Ton angebe und mein Wohlbefinden an erster Stelle steht.

Manchmal versteht die Hofdame meinen Ton nicht hundertprozentig und Frau Höfkes muss als Übersetzerin ran. Anfangs war ich skeptisch, wie zunächst bei allen Zweibeinern, aber Frau Höfkes konnte mich davon überzeugen, dass sie sich in mich hineinversetzen kann und meine Wünsche und Sorgen richtig übersetzt.

Es war für sie selbstverständlich, dass sie als mein Gast in mein Reich kommt und hier war sie sehr schnell meinem Charme erlegen und hat sich ganz ausführlich nur mit mir und meinem Reich beschäftigt.

Sie hat mich dann öfter besucht. Das hat mich immer gefreut, weil sie meiner Hofdame erklären kann, wie das Leben für mich noch schöner und angenehmer wird. Mehr Komfort ist immer gut!

Man stelle sich nur vor: Meine Hofdame überlegte, einen Konkurrenten in mein Königreich einzuschleusen. Sie glaubte doch tatsächlich, ich sei niedergeschlagen ohne weiteren Vierbeiner. Mit einem Gefährten an meiner Seite sollte alles schöner und interessanter werden! Frau Höfkes hat meinem Frauchen glücklicherweise erfolgreich erklärt, dass ich fast meine ganzes Leben mit ihr im Zweierteam verbracht habe und eine Fellnase mehr für mich keine Bereicherung gewesen wäre. Ich genieße es sehr, im Mittelpunkt zu stehen.

Mittlerweile bin ich in ein neues Königreich umgezogen. Der Umzug selbst war natürlich nicht so toll – aber ich weiß, dass Frau Höfkes im Hintergrund alles so vorbereitet hatte, dass für mich alles so verträglich wie möglich umgesetzt wurde.

Die Tipps und Anregungen von Frau Höfkes sind immer so, dass sie auch von meiner Hofdame begriffen und schnell umgesetzt werden können. Sehr gut! Und wenn die Hofdame mal etwas doch nicht auf Anhieb verstanden hat, bringe ich sie dazu, Frau Höfkes anzurufen. Frau Höfkes steht nämlich für Nachfragen auch telefonisch zu Verfügung, das ist super unkompliziert und umso besser für mich, weil es so schnell geht!

Würde ich nicht alles in meinem Leben für mich alleine haben wollen, würde ich auch anderen Katzen und Katzenpersonal Frau Höfkes empfehlen, weil sie die Beste ist. Selten hat mich jemand besser verstanden!